Reform der Grundsteuer – Was kommt auf Landwirte zu?

By | 29 September 2019|Allgemein|

Andreas Knäuer, Steuerberater und Diplom-Finanzwirt (FH), ist nach Stationen in der Finanzverwaltung seit dem Jahr 2014 Geschäftsführer bei der Buchstelle LBV GmbH in Stuttgart. Das Unternehmen mit über 430 Mitarbeitern hat Kanzleistandorte in Stuttgart, Aalen, Bad Waldsee, Weinsberg und Boxberg. Im Interview mit BWagrar erläutert der Steuerexperte, was mit der Reform der Grundsteuer auf die landwirtschaftlichen Betriebe zukommt. Lesen Sie mehr...

Spende an die Herzenssache

By | 12 April 2019|Allgemein|

Kürzlich übergaben die Auszubildenden der Buchstelle LBV GmbH bei einem Besuch im Haus des Südwestrundfunks die Spende des Kompetenzverbundes für Be- triebswirtschaft, Steuern und IT (KVBSI) an die SWR-Aktion „Herzenssache“... Lesen Sie mehr...

Wer zahlt unterm Strich die Zeche?

By | 20 März 2019|Allgemein|

Die Pauschalierungsregelung ist wieder einmal Streitthema zwischen der EUKommission und der Bundesrepublik Deutschland. Schlimmstenfalls droht eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof. Lesen Sie mehr...

Der Abschluss kann schon bald kommen

By | 20 März 2019|Allgemein|

Im Rahmen der Neuregelung der Grundsteuer haben sich der Bund und die Länder überraschend auf wesentliche Eckpunkte in der umstrittenen Reform der Grundsteuer geeinigt. Lesen Sie mehr...

Buchstelle ehrt langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

By | 11 März 2019|Allgemein|

Die Buchstelle LBV GmbH hat 22 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Außerdem wurden vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verabschiedet, die im vergangenen Jahr in den Ruhestand getreten sind. Die Geschäftsleitung bedankte sich bei allen Jubilaren für den unermüdlichen Einsatz zum Wohle der Mandanten. Als Zeichen der Anerkennung erhieltendie Jubilare jeweils eine Urkunde, eine Anstecknadelsowie ein Geldgeschenk. Für 10 Jahre Mitarbeit wurden geehrt:Lisa Schulz, Julia Withopf, Tobias Eberhardt, Simon Klink und Wolfgang Strauß. Für 20 Jahre: Friederike Henne, Natascha Kraisel, Monika Schwarz, Eberhard Engel, Joachim Heß, Josef Schick und Karlheinz Widler. Für 25 Jahre: Annette Hezel, Andreas Ege, Günter Gleiter, Alois Halbmann und Harald Susset. Für 30 Jahre: Ute Ehrismann, Martin [...]

So lassen sich Steuern sparen

By | 13 Februar 2019|Allgemein|

Eine Hofübergabe ist ein einschneidendes Ereignis im Leben des Betriebsübergebers, aber auch des Betriebsübernehmers. Damit alles reibungslos abläuft und der Fiskus nicht dazwischen grätscht, sind aus steuerlicher Sicht einige Punkte bei der Übergabe zu beachten. Lesen Sie mehr...