Wenn im Rahmen der Hofübergabe der Betrieb nicht auf einen Nachfolger übertragen werden soll, sondern zwischen mehreren Kindern oder Nachfolgern aufgeteilt wird, war dies bisher nur äußerst schwierig ohne Anfall von Steuern möglich. In diesem Bereich hat sich inzwischen die Auffassung der Finanzverwaltung zugunsten der Landwirte geändert.

Download